So erreicht Ihr uns

Fahrschule Gerber

neue Öffnungszeiten

 Di : 15.30 - 18.00 Uhr
 Do : 15.30 - 18.00 Uhr
     
 Telefon : 035 263/ 6 79 12
 Mobil : 0172/ 35 11 246


  E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Pilstergasse 11, 01609 Gröditz       

 

Zweigstelle Riesa

 Mo : 08.00 - 17.00 Uhr
 Di : 08.00 - 17.00 Uhr
 Mi : 08.00 - 17.00 Uhr
 Do : 08.00 - 17.00 Uhr
 Fr : 08.00 - 15.00 Uhr
     
 Telefon : 035 25/ 77 32 15
 Mobil : 0172/ 35 11 246


  E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Lommatzscher Str. 6, 01587 Riesa

Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind möglich. 

 

 

Führerschein BUS


BUS Ausbildungsfahrzeug D
ab 24 Jahre
Berechtigungsumfang:
mit dem Führerschein der Klasse D dürfen sämtliche Busse gelenkt werden
Vorbesitz: Führerschein B
Mindestalter:
24 Jahre
Ausbildung:
  • Theoriekurs (mind. 24 Unterrichtseinheiten)
  • Theorieprüfung (frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters)
  • Praxisausbildung (Grundausbildung/Pflichtstunden sind abhängig von dem jeweiligen Führerscheinvorbesitz)
  • Praxisprüfung (frühestens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters, Prüfungsdauer 75 Minuten)

  D1
ab 21 Jahre
Berechtigungsumfang:
bis 16 Personen außer dem Fahrer
bis 8m Gesamtlänge
Vorbesitz: Führerschein B
Mindestalter:
21 Jahre
Ausbildung:
  • Theoriekurs (mind. 16 Unterrichtseinheiten)
  • Theorieprüfung (frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters)
  • Praxisausbildung (Grundausbildung/Pflichtstunden sind abhängig von dem jeweiligen Führerscheinvorbesitz)
  • Praxisprüfung (frühestens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters, Prüfungsdauer 75 Minuten)

  E
ab 21 Jahre
Berechtigungsumfang:
Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse D und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750kg bestehen
   
 
 Was noch zu beachten ist:

    • stellt das Lenken eines Busses die Haupttätigkeit im Beruf dar ist zusätzlich eine Berufskraftfahrer-qualifikation notwendig. Über Details informieren wir dich gern.

 

  • Befristung der Fahrerlaubnis auf 5 Jahre (Verlängerung darf nicht vergessen werden)

 

Damit Sie unsere Webseite vollumfänglich nutzen können, verwenden wir sog. Cookies. Hiermit stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einen ausführlichen Hinweis über Art und Funktion der verwendeten Cookies erhalten Sie über den nachfolgenden Link zu unserer Datenschutzerklärung. Innerhalb dieser Datenschutzerklärung können Sie auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Verwendung von Cookies widerrufen.
Mehr Informationen Ok